Modellvorhaben Markt 3 und 4 in Uebigau

Im Rahmen eines  Modellvorhabens „Gebäudebestand (Energieeffizienz, Denkmalschutz) des Bundesinstitutes für
Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) entwickelte die ews Stadtsanierungs-
gesellschaft mbH ein Konzept zum Aus- und Umbau zwei aneinandergrenzender Ackerbürgerhäuser am Marktplatz im Denkmalbereich des historischen Stadtkerns von Uebigau. Die leer stehenden und stark sanierungsbedürftigen Gebäude werden derzeit zu teils barrierefreien Wohn- und Beherbergungszwecken ausgebaut. Zusätzlich soll ein Bürgerbüro für energietechnische Angelegenheiten, eine Fahrradausleihstation sowie eine elektrische Ladesäule für PKWs eingerichtet werden. Das kleine Quartier wird über eine gemeinsamen Geothermie- und Solaranlage mit Heizwärme und Warmwasser versorgt. Die historischen Gebäudehüllen werden in Abstimmung mit den Denkmalbehörden entsprechend behutsam energetisch ertüchtigt. Die Fertigstellung wird im Winter 2015/ Frühling 2016 erwartet.